Link: Suche und Kontakt

[Beginn des Inhalts]

Online-Bibliographie zu Uwe Johnson 2014

HINWEIS: Die Bibliographie ist chronologisch geordnet. Ausgenommen davon sind die Rubriken C70, C80 und C90. Diese sind alphabetisch nach Verfassern sortiert. Unbezeichnete Rubriken entsprechen der von Nicolai Riedel eingeführten Bezeichnung. Bezeichnete Rubriken stellen Erweiterungen der Riedelschen Systematik (Stand 1998) dar.

Inhalt


Nach oben


A Das Werk

A40 Nachdrucke

A41 Abdrucke vollständiger Texte

  • Johnson, Uwe: Ingrid Babendererde. Reifeprüfung 1953, 13Frankfurt am Main: Suhrkamp 2014.
    • Erstveröffentlichung: Johnson, Uwe: Ingrid Babendererde. Reifeprüfung 1953, Frankfurt am Main: Suhrkamp 1987.
  • Johnson, Uwe: Karsch und andere Prosa. Nachwort von Walter Maria Guggenheimer. Vorschläge für Johnson-Leser der neunziger Jahre von Norbert Mecklenburg, Frankfurt am Main: Suhrkamp 2014.
    • Erstveröffentlichung: Johnson, Uwe: Karsch und andere Prosa, Frankfurt am Main: Suhrkamp 1964.
  • Das Nibelungenlied. In Prosa übertragen von Manfred Bierwisch und Uwe Johnson, 3Berlin: Insel 2014.
    • Erstveröffentlichung: Das Nibelungenlied [Neuhochdeutsche Prosafassung von Manfred Bierwisch und Uwe Johnson], Leipzig: Philipp Reclam jun. 1961.

Nach oben


A50 Fremdsprachige Buchausgaben der Werke

A54 »Jahrestage«

  • Uwe Johnson: I giorni e gli anni: dalla vita di Gesine Cresspahl, übersetzt von: Nicola Pasqualetti und Delia Angiolini, Mailand: Le Comete/ Feltrinelli 2014.

Nach oben


A80 Erinnerungen von Zeitgenossen in Aufzeichnungen, Briefen und Gesprächen

  • Bierwisch, Manfred: Wovon der Autor leben soll: Erinnerung an Uwe Johnson, in: Sinn und Form. Beiträge zur Literatur 66, 2014, S. 563-565.

Nach oben


B Literatur: Wissenschaft und Essayistik

B10 Selbständige Veröffentlichungen

B11 Schriftenreihen und Zeitschriften

  • Helbig, Holger/Auerochs, Bernd/Leuchtenberger, Katja u. a. (Hg.): Johnson-Jahrbuch 21, Göttingen: Wallstein 2013.

Nach oben


B13 Allgemeine Darstellungen und Biographien

  • Meyer-Gosau, Frauke: Versuch, eine Heimat zu finden: eine Reise zu Uwe Johnson, München: Beck 2014.

Nach oben


B14 Untersuchungen zum Werk

  • Dingeldein, Hannah: Die Ästhetik des Schönen und Erhabenen: Friedrich Schiller und Uwe Johnson, Göttingen: Vandenhoeck&Ruprecht 2014 (Johnson-Studien 12).
  • Rathjen, Friedhelm: Der Klütenpedder-Komplex. Arno Schmidt und ein falscher Peadar  O’Donnell; eine über Gebühr lückenlose Dokumentation samt Seitenblicken auf Dylan Thomas und Uwe Johnson, Südwesthörn: Edition ReJOYCE 2014.

Nach oben


B30 Unselbständige Literatur I

B32 Porträts in Literatur-Lexika, Literaturgeschichten und anderen Nachschlagewerken

Nach oben


B40 Unselbständige Literatur II - Einzeluntersuchungen und Interpretationen zu

B41 »Ingrid Babendererde Reifeprüfung 1953«

  • Hillgruber, Katrin: Zweimal Ingrid oder Eigensinn und Wahrhaftigkeit, in: Gansel, Carsten u.a.(Hg.): Mutmaßungen: Uwe Johnson und die Gegenwartsliteratur. Zwanzig Jahre Uwe-Johnson-Preis, Berlin: Verlag für Berlin-Brandenburg 2014, S. 205-212.
  • Neumann, Helga/ Neumann, Manfred: DDR-Schulpädagogik zwischen Anpassung und Widerstand, in: Der Deutschunterricht. Beiträge zu seiner Praxis und wissenschaftlichen Grundlegung, 66, 2014; S. 61-69.

Nach oben


B42 »Mutmassungen über Jakob«

  • Honold, Alexander: Zerfahrene Lebenslinien. Über die Fragmentierung des Biographischen in Uwe Johnsons Mutmaßungen über Jakob, in: Braun, Peter (Hrsg.): Literatur als Lebensgeschichte. Biographisches Erzählen von der Moderne bis zur Gegenwart, transcript Verlag 2014, S. 187-202.

Nach oben


B43 »Das dritte Buch über Achim«

  • Onasch, Paul: „Sätz[e] einer unwirksamen Religion über Recht und Sitte unter den Menschen“. Zum Umgang mit dem biblischen Kanon in ‚Das dritte Buch über Achim‘, in: Helbig, Holger/Auerochs, Bernd/Leuchtenberger, Katja u. a. (Hg.): Johnson-Jahrbuch 21, Göttingen: Wallstein 2014, S. 63-83.

Nach oben


B44 »Karsch, und andere Prosa«

  • Matthias Schaffrick: Jona, Bloch, Melville. Uwe Johnsons prophetischer Sound, in: Meier, Christel/ Wagner-Egelhaaf, Martina (Hg.): Prophetie und Autorschaft: Charisma, Heilsversprechen und Gefährdung, Berlin: de Gruyter 2014, S.379-394.

Nach oben


B48 »Jahrestage. aus dem Leben von Gesine Cresspahl«

  • Baker, Gary L.: Väterlichkeit und Spuren von Heinrich Cresspahls Stärke, in: Helbig, Holger/Auerochs, Bernd/Leuchtenberger, Katja u. a. (Hg.): Johnson-Jahrbuch 21, Göttingen: Wallstein 2014, S.102-113.
  • Dingeldein, Hannah: „Wo ich her  bin das gibt es nicht mehr“. Erinnerungssehnsucht, Verlustschmerz und Schillers Ästhetik, in: Helbig, Holger/Auerochs, Bernd/Leuchtenberger, Katja u. a. (Hg.): Johnson-Jahrbuch 21, Göttingen: Wallstein 2014, S.84-101.
  • Gansel, Carsten: „Darinnen noch einmal zu sein, dort noch einmal einzutreten“. Oder: Vom Versuch, Kindheit zu erinnern, in: Roeler, Caroline (Hg.):  Topographien der Kindheit: Literarische, mediale und interdisziplinäre Perspektiven auf Orts- und Raumkonstruktionen, Bielefeld: transcript 2014, S. 59-81.
  • Kurz, Stephan: Faktur der Fraktur bei Uwe Johnson. Kontextperspektiven bei Schriftpolitik, in: Polzer, Markus/Vanscheidt, Philipp(Hg.): Fontes Litterarum: typographische Gestaltung und literarischer Ausdruck, Hildesheim: Olms 2014, S.229-242.
  • Müller, Irmgard: Tischgespräche. Zum Tageskapitel des 1.Juli 1968, in: Helbig, Holger/Auerochs, Bernd/Leuchtenberger, Katja u. a. (Hg.): Johnson-Jahrbuch 21, Göttingen: Wallstein 2014, S. S. 209-248.
  • Schmidt, Kathrin: Mutmaßungen über Jahrestage, in: Helbig, Holger/Auerochs, Bernd/Leuchtenberger, Katja u. a. (Hg.): Johnson-Jahrbuch 21, Göttingen: Wallstein 2014, S.26-34.

Nach oben


B50 »Heute Neunzig Jahr« und andere Texte aus dem Nachlaß

  • Krellner, Ulrich: Uwe Johnsons Nachlasswerk Heute Neunzig Jahr. Revision eines editorischen Fehlurteils, in: Wirkendes Wort – Deutsche Sprache und Literatur in Forschung und Lehre 64, H.2., 2014, S. 247-262.

Nach oben


B60 Unselbständige Literatur III

B62 Beziehungen – Kontexte: DDR – Zeitgeschichte – Sozialismus

  • Hein, Christoph: Nicht mit dir und nicht ohne dich: Uwe Johnson und die DDR, in: Sinn und Form. Beiträge zur Literatur 66, 2014, S. 558-562.

Nach oben


B64 Kontexte: Begriffe – Motive – Probleme – Themen

  • Boos, Sonja: Speaking the unspeakable in postwar Germany: toward a public discourse on the Holocaust, Ithaka NY: Cornwell University Press 2014. [Kapitel: Uwe Johnson]
  • Krellner, Ulrich: Die literarische Adaption des Unbewussten. Uwe Johnson, Sigmund Freud und die Psychoanalyse, in: Internationales Archiv für Sozialgeschichte der deutschen Literatur 38, H.2, S. 351.
  • Paasch Beeck: Ich habe viel in der Bibel gelesen: Bibelrezeption in den Werken Uwe Johnsons, in: Pastoraltheologie: Monatsschrift für Wissenschaft und Praxis in Kirche und Gesellschaft 104, S. 307-333.

Nach oben


B68 Fiktionalisierungen Uwe Johnsons (Auswahl)

  • Kiwus, Karin: Elegie in sieben Sachen auf Uwe Johnson, in: Das Gesicht der Welt. Gedichte 1976-2006, Frankfurt am Main: Schöffling 2014, S. 262-270.
  • Senkel, Matthias: Twickenham-Jerichow-Expreß, in: Helbig, Holger/Auerochs, Bernd/Leuchtenberger, Katja u. a. (Hg.): Johnson-Jahrbuch 21, Göttingen: Wallstein 2014, S.35-40.

Nach oben


C Unselbständige Literatur IV:

C10 Autor, Werk und Biographie

C12 Betrachtungen zum (Gesamt-) Werk und (Rück-)Blick auf einzelne Werke

  • Attig, Matthias: Brüchige Momente: eine literatur- und zeichentheoretische Betrachtung der Erzählkunst von Uwe Johnson und Péter Nádas, in: Helbig, Holger/Auerochs, Bernd/Leuchtenberger, Katja u. a. (Hg.): Johnson-Jahrbuch 21, Göttingen: Wallstein 2014, S. 155-175.

Nach oben


C14 Biographische Einzelheiten

  • Berning, Matthias: Uwe Johnsons „Regelmäßige Einnahme von Alkohol“  in Fremd- und Selbstdarstellung: Walsers Brief an Lord Liszt  und Johnsons Jahrestage, in: Bernauer, Markus/ Gemmel, Mirka (Hg.): Realitätsflucht und Erkenntnissucht. Alkohol und Literatur, Berlin: Ripperger &Kremers 2014, S. 217-236.
  • Helbig, Holger/Pautzke, Antje: Auskunft erbeten: Uwe Johnsons Postkarten und warum wir gern  mehr davon hätten, in: Helbig, Holger/Auerochs, Bernd/Leuchtenberger, Katja u. a. (Hg.): Johnson-Jahrbuch 21, Göttingen: Wallstein 2014, S. 19-25.
  • Kischel, Andé: „Hochachtungsvoll“. Die „Hoeflichkeit“ eines Amtes gegenüber dem Autor, in: Helbig, Holger/Auerochs, Bernd/Leuchtenberger, Katja u. a. (Hg.): Johnson-Jahrbuch 21, Göttingen: Wallstein 2014, S. 16-18.
  • Wizisla, Erdmuth: „Ihr sehr ergebener“: Einiges über Anreden und Grußformeln in Briefen Uwe Johnsons; zu einem Brief an Reinhard Lettau, in: Helbig, Holger/Auerochs, Bernd/Leuchtenberger, Katja u. a. (Hg.): Johnson-Jahrbuch 21, Göttingen: Wallstein 2014, S. 143-154.

Nach oben


C15 Kontexte und Konstellationen

  • Pautzke, Antje: Uwe Johnson liest: William Faulkner im Briefwechsel der Leipziger Freunde, in: Helbig, Holger/Auerochs, Bernd/Leuchtenberger, Katja u. a. (Hg.): Johnson-Jahrbuch 21, Göttingen: Wallstein 2014, S. 131-142.

Nach oben


C16 Literarische Leben: Uwe Johnson und andere Autoren

  • Auerochs, Bernd: Der Kampf um einen Platz im Kanon: Uwe Johnson über Hemingway und Goethe, in: Helbig, Holger/Auerochs, Bernd/Leuchtenberger, Katja u. a. (Hg.): Johnson-Jahrbuch 21, Göttingen: Wallstein 2014, S. 49-62.
  • Hagestedt, Lutz: „Das ist so eine Art politische Heimat für mich“: konservative Haltungen bei Uwe Johnson und Walter Kempowski, in: Helbig, Holger/Auerochs, Bernd/Leuchtenberger, Katja u. a. (Hg.): Johnson-Jahrbuch 21, Göttingen: Wallstein 2014, S. 176-208.
  • May, Marcus: Kanonlektüren als Diskursmodelle. Johnsons Preisreden, in: Helbig, Holger/Auerochs, Bernd/Leuchtenberger, Katja u. a. (Hg.): Johnson-Jahrbuch 21, Göttingen: Wallstein 2014, S.114-130.

Nach oben


C20 Nekrologe und Würdigungen

C24 Würdigungen zu Geburts- und Todestagen

Nach oben


C30 Johnson-Forschung und Johnson-Archiv im Spiegel der Presse

  • Bethkenhagen, Dana.: „Ein Tag des besonderen Glücks“. In 24 Jahren entsteht in Rostock die komplette „Uwe Johnson-Werkausgabe“, in: Schweriner Volkszeitung vom 27.3.2014, S. 14.
  • Bethkenhagen, Dana: Bruchstücke kommen zusammen. In 24 Jahren entsteht die komplette Uwe-Johnson-Werkausgabe in Rostock, in: Norddeutsche Neueste Nachrichten vom 27.3.2014, S. 14.
  • Landschoof, Ole: Uwe Johnson - in Rostock angekommen, in: ALG (Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten e.V.) Umschau 51, 09/2014, S. 40f.
  • Kischel, André: „Es gäbe dich nicht, wenn wir dich nicht mehr wollten“. Tagungsbericht zu: „Von Zeit zu Zeit lese ich alles noch einmal; Uwe Johnson und der Kanon; Internationale Tagung, Rostock, 22.-25.Mai 2014, in: Helbig, Holger/Auerochs, Bernd/Leuchtenberger, Katja u. a. (Hg.): Johnson-Jahrbuch 21, Göttingen: Wallstein 2014, S. 263-273.
  • NNN: In 24 Jahren zur Werkausgabe. Uwe Johnsons Nachlass dient den Mitarbeitern der Uni Rostock als Grundlage, in: Norddeutsche Neueste Nachrichten vom 14.3.2014, S. 14.
  • Nölting, Kristin: 40 Bände in 24 Jahren. Akademievorhaben „Uwe-Johnson-Werkausgabe“ ist gestartet, in: Profile: Das Magazin der Universität Rostock 1, 2014, S. 16.
  • Paasch-Beeck, Rainer: Uwe Johnson wird zum Klassiker. Startschuss für die 40-bändige Werkausgabe in Rostock, in: Mecklenburgische und Pommersche Kirchenzeitung vom 13.4.2014, S. 8.
  • Paasch-Beeck: Johnson wird zum Klassiker, in: Kieler Nachrichten vom 29.3.2014, S. 10.
  • Rahming, Dörte: Ein Vierteljahrhundert für einen Kulturschatz: Rostocker Literaturwissenschaftler erforschen Werke des Schriftstellers Uwe Johnson, in: Norddeutsche Neueste Nachrichten vom 30.12.2014, S. 5.

Nach oben


[C90 Rezensionen zu Literatur über Uwe Johnson]

[C91 Rezensionen zu Literatur über Biographisches]

  • Paasch-Beeck, Rainer: Als Flaneur durch die Jahrestage. Zu:Stefan Gädtke: Jüdische Nachbarschaft in New York. Eine Lektüre der lesbaren Spuren der „jüdischen Frage deutscher Art“ in Uwe Johnsons Jahrestage, in: Helbig, Holger/Auerochs, Bernd/Leuchtenberger, Katja u. a. (Hg.): Johnson-Jahrbuch 20, Göttingen. Wallstein 2013, S. 285-292.

Nach oben


D Autor und Öffentlichkeit

Nach oben


D61 Dokumentationen

  • Gansel, Carsten u.a.(Hg.): Mutmaßungen: Uwe Johnson und die Gegenwartsliteratur. Zwanzig Jahre Uwe-Johnson-Preis, Berlin: Verlag für Berlin-Brandenburg 2014.
  • Gansel, Karsten: Erinnerungen  im Dialog: der Uwe-Johnson-Preis und seine Geschichte, in: ders. Hg.) u.a.: Mutmaßungen: Uwe Johnson und die Gegenwartsliteratur. Zwanzig Jahre Uwe-Johnson-Preis, Berlin: Verlag für Berlin-Brandenburg 2014, S. 9-25.
  • May, Marcel: Auf der Suche nach der inneren Freiheit: Lutz Seiler hat den Uwe-Johnson-Preis gewonnen, in: Nordkurier vom 22.9.2914, S. 24.
  • Wilhelm, Frank: Vom Geheimtipp zum Star des Feuilletons: vor knapp zwei Monaten wurde bekannt gegeben, dass der Schriftsteller Lutz Seiler für sein Romandebüt „Kruso“ den Uwe-Johnson-Preis bekommt, in: Nordkurier – Neubrandenburg vom 15.9.2014, S. 24.
  • dpa: Uwe-Johnson-Preis für Lutz Seiler, in: Schweriner Volkszeitung vom 22.7.2014, S. 14.

Nach oben


D62 Einzelveröffentlichungen: Reden, Laudationes, Kommentare

  • Seiler, Lutz: Der Ort wo die Toten sind. Dankrede zum Uwe-Johnson-Preis, in: Sinn und Form 6, 2014, S. 848-853.

Nach oben


[D70 Berichte zu Veranstaltungen]

  • Dolata, Dana: Matinee zum 30. Todestag von Uwe Johnson, in: Ostseezeitung vom 24.2.2014, S. 10.
  • Geske, Werner: Johnson-Lesebuch erlebt Premiere in Güstrow. Literaturtage würdigen Jubiläum des Schriftstellers, in: Ostseezeitung vom 16.10.2014, S. 16.
  • Kohl, Stefanie: In 367 Tagen durch den Roman: eine Stadt liest Uwe Johnsons Jahrestage, in: Helbig, Holger/Auerochs, Bernd/Leuchtenberger, Katja u. a. (Hg.): Johnson-Jahrbuch 21, Göttingen: Wallstein 2014, S. 274-279.
  • Pätzold, Dietrich: Im Rückgrat des Holzes die Mitte des Menschen finden. Der Bildhauer Dieter Prange (64) greift mit seinen Skulpturen Themen des Schriftstellers Uwe Johnson auf. Jetzt stellt er seine Arbeiten in Güstrow aus, in: Ostseezeitung vom 16.12.2014, S. 15.
  • Pätzold, Dietrich: Literarische Bürgerbewegung für Johnsons Meisterwerk. Eine Stadt liest „Jahrestage“:  Literaturfreunde wirken am Radio-Projekt über den wichtigsten Mecklenburger Autor mit, in:  Ostseezeitung vom 22.1.2014, S. 16.
  • Pätzold, Dietrich: „Wiedergutmachung und Glück“. Rostocks Uni-Rektor Wolfgang Schareck liest liest ein Kapitel aus Johnsons Werk „Jahrestage“ ein, in: Ostseezeitung vom 2.5.2014, S. 15.
  • Pätzold, Dietrich: Neue Volkstheater-Ära beginnt mit Werk von Uwe Johnson. Der gebürtige Rügener Holger Teschke schuf die Stückfassung „Ingrid Babendererde“, in: Ostseezeitung vom 30. Juli 2014, S. 16.
  • Pätzold, Dietrich: „Er hat diesem Land ein Denkmal gesetzt“. Ab heute läuft Uwe Johnsons Roman „Jahrestage“ im Radio. Biografin Meyer-Gosau spricht über den Autor, in: Ostseezeitung vom 20.8.2014, S. 16.
  • Schleifer, Matthias: Shakespeares Buffet, Johnson im Radio und Comics für Kästner. Dichterjubiläen und Gedenkkultur im Jahr 2014, in: ALG (Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten e.V.) Umschau 50, 03/2014, S. 2-5.
  • Süss, Diana: Eine Stadt liest Uwe Johnson. Ab jetzt können die Rostocker ein Jahr täglich ein Kapitel aus den „Jahrestagen“ im Lokalradio hören, in: Ostseezeitung, vom 21.8.2014, S. 11.
  • Wilhelm, Frank: Vom Experiment zur Erfolgsgeschichte. Die Initiatoren der  Uwe-Johnson-Tage können auf ein besonderes Jubiläum zurückblicken, in: Nordkurier – Neubrandenburg vom 18.9.2014, S. 25.

Nach oben


[D80 Pressespiegel]

  • Jonas, Antje: Rostocker Persönlichkeiten. Großer Schriftsteller und streitbarer Charakter: als junger Student in Rostock forderte Uwe Johnson Religions- und Meinungsfreiheit, in: Norddeutsche Neueste Nachrichten – Rostock vom 7.2.2014, S. 10.
  • Kiesewetter, Nicole/Wagner, Winfried: „Heimweh, diese schlimme Tugend“: Uwe Johnson gilt als der Schriftsteller der deutschen Teilung, in: Schweriner Volkszeitung vom 21.2.2014, S. 11.
  • Nölting, Kristin: Gold für Dr. Ulrich Fries, in: in: Profile: Das Magazin der Universität Rostock 1, 2014, S. 31.
  • Pätzold, Dietrich: Uwe Johnsons Freunde. Seine Werke gehören zu den wichtigsten im 20. Jahrhundert. In Rostock wurde Johnson zum Autor, hier wird sein Werk aufgearbeitet, in: Ostseezeitung/OZ Journal vom 12.7.2014, S. 1.
  • Paasch-Beeck, Rainer: Gerade in Kiel einst willkommener Gast, in: Kieler Nachrichten vom 19.7.2014, S. ???
  • Spreemann, Marina: Sechs Wochen Urlaub? Was Lehrer in den Ferien machen, in: Nordkurier vom 24.7.2014, S. 5.

Nach oben


E Nachträge

Kategorien in [...] sind Erweiterungen der Online-Bibliographie

Hinweise zur Benutzung und Systematik der Bibliographie

Die Online-Bibliographie knüpft in ihrer Systematik an die Arbeit von Nicolai Riedel (vgl.: Uwe-Johnson-Bibliographie 1959-1998. Stuttgart, Weimar: Metzler 1999.) an. Die Buchstaben stehen dabei für die übergeordneten Kategorien:

  • A: Das Werk
  • B: Literatur: Wissenschaft und Essayistik
  • C: Unselbständige Literatur IV: Person, Werk und Wirkung im Spiegel der Literaturkritik
  • D: Autor und Öffentlichkeit

Nach oben

[Ende des Inhalts]

Zusatzinformationen

Nach oben